Draublickweg 46 - 9184 St.Jakob / Ros. - Austria
Sie haben ein Problem? Schnell anrufen +43 664 1431 288
Wühlmaus

Wühlmaus

Taxonomie:
Reich: Tierreich / Animalia
Stamm: Wirbeltiere / Vertebrata
Klasse: Säugetiere / Mammalia
Ordnung: Nagetiere / Rodentia
Familie: Wühler / Cricetidae
Gattung: Schermäuse / Arvicola
Art: A. terrestris

Morphologie:

  • Länge: 12 – 24 cm
  • Schwanz: 7 – 12 cm ( halbe Körperlänge )
  • Form: kurzer Schwanz, gedrungener, großer Kopf
  • Farbe: variabel, Oberseite graubraun bis braunschwarz, Unterseite heller
  • Gewicht: 80 – 180 g ( max. 320 g )

Entwicklung:

  • Nach 6 – 8 Wochen geschlechtsreif
  • Weibchen werfen 3 – 5 mal im Jahr 2 – 8 Junge ( max. 14 )
  • Fortpflanzungszeit: März bis September
  • Tragzeit: 20 – 22 Tage
  • Jungtiere: nackt, Augen und Ohren geschlossen ( offen an 10. Tag ), wiegen 6 – 7 g
  • Säugezeit: 14 Tage, dann sind sie selbstständig
  • Lebensdauer: 4,5 Monate im Freiland

Lebensweise:
Kommt in Nord-, Mittel- und Osteuropa vor, fast ausschließlich unterirdisch im
Familienverband ( Eltern + 1 – 2 Generationen ), Lebensraum: Dichtbewachsene
Uferzonen langsam fließender Gewässer, in 5 cm Erdtiefe ( max. 1 m ), Baue:
Sommerbaue ca. 34 m mit 1 – 2 Nestern, Winterbaue max. 70 m mit eigenen
Vorratskammern

Merkmale:

  • Fortbewegung: laufen, schwimmen und taucht gut
  • Pflanzenschädling in der Landwirtschaft und in Gartenbetrieben
AllEscort