Draublickweg 46 - 9184 St.Jakob / Ros. - Austria
Sie haben ein Problem? Schnell anrufen +43 664 1431 288
Kellerassel

Kellerassel

Taxonomie:
Reich: Tierreich / Animalia
Stamm: Gliederfüßer / Athropoda
Klasse: Insekten / Insecta
Ordnung: Asseln / Isopoda
Familie: Krebsartige / Porcellionidae
Gattung: Procellio
Art: P. Scaber

Morphologie:

  • Größe: bis zu 16 mm
  • Farbe: schwarz bis tiefgrau, vereinzelt weiß, weiß-schwarz gesprenkelt, unregelmäßig rötlich marmoriert
  • 2gliedrige Antennengeißel
  • Strak abgeflachter, länglich – ovaler Körper, es fehlt die Wachsschicht

Entwicklung:

  • Hemimetabole Entwicklung ( Ei, Larve, Nymphe, Imago )
  • Sie tragen die Eier ( 25 – 90 ) bis zum Schlupf auf ihrer Bauchunterseite ( 40 – 50 Tage )
  • Nach 14 Häutungen geschlechtsreif
  • Nach 3 Monaten ausgewachsen
  • Lebensdauer: 2 Jahre

Lebensweise:
Weltweites Vorkommen, vorwiegend in Kellern, Schuppen, unter Steinen und unter
totem Holz der Borke, halten sich an Stellen auf die tagsüber feucht bleiben, Aktivität entwickelt sich in der Dunkelheit.

Merkmale:

  • Haut ist gekörnt, Oberfläche der Kopfbrust mit Höckern
  • Kiemenatmung
  • Humusbildner, durch Zerkleinerung zerfallender pflanzlicher Substrate
  • Beißende Mundwerkzeuge
  • Verursachen Schäden durch Abfressen von Keimlingen
AllEscort