Draublickweg 46 - 9184 St.Jakob / Ros. - Austria
Sie haben ein Problem? Schnell anrufen +43 664 1431 288
Gemeiner Nagekäfer

Gemeiner Nagekäfer

Taxonomie:
Reich: Tierreich / Animalia
Stamm: Gliederfüßer / Arthropoda
Klasse: Insekten / Insecta
Ordnung: Käfer / Coleoptera
Familie: Nagekäfer / Ptinidae
Gattung: Gemeiner Nagekäfer / Anobium
punctatum
Art: A. punctatum

Morphologie:

  • Größe: 3 – 5 mm
  • Farbe: dunkelbraun bis schwarz, auf den Flügeldecken Punktstreifen
  • Larve: 4 – 6 mm, gelblich weiß, engerlingartig
  • Halsschild überdeckt kapuzenartig den Kopf

Entwicklung:

  • Holometabole Verwandlung ( Ei, Larve, Puppe, adultes Tier ), dauert 2 – 3 Jahre
  • Weiße zitronenförmige Eier ( werden in Holzspalten oder in alten 2 – 3 mm großen und runden Ausflugslöchern angelegt )
  • Lebensdauer Adult: etwa 3 Wochen
  • Nach etwa 2 Wochen schlüpfen die Larven und fressen sich ins Holz
  • Lebenszyklus: 2 – 8 Jahre

Lebensweise:
Vorwiegend in kühlen und feuchten Räumen ( Museen, Kirchen, Kellerräumen,
feuchte Erdgeschosse ), befällt Nadel- und Laubholz, fressen auch altes Holz,
Flugzeit: Mai – Juni, der Käfer muss nicht ausfliegen um sich zu vermehren

Merkmale:

  • Holzschädling
  • Gänge werden mit Bohrmehl gefüllt
  • Larven fressen vorwiegend das Frühholz und lassen die dünnen Schichten des Spätholzes stehen
AllEscort